fbpx
LogoTrauTeam

Eure Freie Trauung in Kroatien

Gemeinsames Lachen und Weinen, liebevolle Worte, sowie viel Herz und Gefühl machen aus einer einfachen Zeremonie ein unvergessliches Erlebnis.

Eure Nadja – deutschsprachige Traurednerin für Kroatien und ganz Europa.

Eine Traurede, die berührt…

Worte, die in Erinnerung bleiben und eine Zeremonie, die euch und eure Gäste mitnimmt auf eine Reise durch Eure Lovestory!

Ich liebe Geschichten, Emotionen, ein lautes Lachen, unerwartete schöne Überraschungen und ein Feuerwerk aus Momenten, die ihr niemals vergessen werdet!

Mehr über mich erfahrt ihr hier!

Herz aus dem Logo von Trauteam

Eure Nadja

Ist eine Freie Trauung für Euch das Richtige?

Ihr seid euch selbst noch gar nicht sicher, oder habt noch generelle organisatorische Fragen zur Freien Trauung in Kroatien?
Kein Problem, ich schenke Euch gerne meine Zeit für eine umfassende Beratung: unverbindlich und kostenlos! 

Ablauf einer Freien Trauung in Kroatien

In Kroatien kann ja auch rechtskräftig standesamtlich geheiratet werden – daher kommt es immer drauf an, ob ihr nur die Freie Trauung, oder eben auch das Standesamt plant. Der Ablauf ist im Groben immer derselbe – ihr findet ihn unter meinem Menüpunkt „Freie Trauung„.

Generell startet man aber in Kroatien viel später mit der Hochzeit – eigentlich nie vor 16 oder 17 Uhr. Davor ist es, speziell im Hochsommer, viel zu heiß und meist auch zu schwül. Außerdem kann man die lauen Abendstunden wunderbar nutzen, um an der Traumhochzeit bis lange in die Nacht zu feiern.

Um sich erstmal einen groben Überblick zu verschaffen, ist folgender beispielhafte Ablauf empfehlenswert:

  • 16.00 Uhr Eintreffen der ersten Gäste, lockere Gespräche, Servieren alkoholfreier Getränke
  • 17.00 Uhr Start der Trauung
  • 18.00 Uhr Gratulationen und Sektempfang
  • 18.30 Uhr Canapes und Häppchen
  • 19.30 Uhr Brautpaarshooting, Gäste nehmen langsam an den gedeckten Tischen Platz
  • 20.00 Uhr Start des Dinners
  • 22.00 Uhr Bar mit Cocktails, Musik und Tanz
Freie Trauung Nadja Dotzauer
Freie Traurednerin Nadja Dotzauer
Nadja Dotzauer mit Brautpaar Nici und Tobi

Vorbereitung einer Freien Trauung in Kroatien

Die Vorbereitung ändert sich nicht wesentlich zur Vorbereitung einer Freien Trauung bei euch zuhause. Wichtig ist, dass ihr als Brautpaar offen für die virtuelle Planung seid. Nicht nur ich als Traurednerin, sondern viele andere Dienstleister in Kroatien planen mit euch über Email, Telefon und Videocalls.

Generell empfehle ich immer, dass ihr eure Hochzeitslocation mindestens einmal vorher persönlich besichtigen solltet. Bei euren Dienstleitern genügt das virtuelle Kennenlernen – ich verspreche, es ist genauso persönlich, lustig und herzlich wie ein reales Treffen!

Wenn ihr euch richtig unsicher seid, oder in der Planung nicht weiterwisst, stehe ich euch mit meiner Erfahrung als ehemaliger Weddingplaner natürlich gerne zur Verfügung.

Das alles hört sich für euch einfach wundervoll an und ihr könnt es kaum erwarten, zu starten? Dann sollten wir uns dringend kennen lernen!

Brautpaar tanzt im Sonnenuntergang

Eure Freie Traurednerin für Kroatien:
Meine Leistungen und Preise

Kennenlernen

Das Allerwichtigste ist erstmal ein „persönliches“ Kennenlernen. In meinem Fall ist das immer unverbindlich und kostenlos. Schließlich sollt ihr euch absolut sicher sein und mit vollem Herzen JA zu mir sagen können.

 

Paar-Fragebögen

Wenn ihr euch für mich entscheidet, dann lernen wir uns besser kennen: Ihr erhaltet Paar-Fragebögen, welche ich euch bitte, getrennt voneinander auszufüllen. Sobald ich die Paarfragebögen von euch habe, machen wir uns einen gemeinsamen großen Termin aus, in dem wir alles Weitere besprechen.

 

Gemeinsame Vorbereitung

Während unserer gemeinsamen Vorbereitung werden wir immer wieder mal in Kontakt sein: Mal eine kurze WhatsApp, vielleicht ein spontanter Anruf und mindestens zweimal ein Videocall.

 

Eure Freie Trauung in Kroatien

Und irgendwann ist es dann so weit: Euer großer Tag ist gekommen, ihr heiratet tatsächlich in Kroatien. Ich bin als euer Trauredner natürlich mindestens eine Stunde vor der Trauung schon vor Ort: Baue in Ruhe auf, quatsche mit den Dienstleistern, begrüße eure Gäste und beruhige nochmals die Braut.
Seid euch sicher: Es wird wunderbar!

Die 5 top Gründe für eine Hochzeit in Kroatien

Weil es der vielleicht schönste Tag eures Lebens werden soll! Kroatien ist unglaublich vielseitig – von der Landschaft, der Kultur, dem kulinarischen Genuss und auch den Menschen. Hier meine persönlichen Top 5 Gründe für eine Hochzeit in Kroatien:

  1. Rechtskräftig standesamtlich heiraten
    Ja, in Kroatien könnt ihr standesamtlich heiraten und euch danach noch eine individuelle und ganz persönliche Freie Trauung gönnen! Also zwei Fliegen mit einer Klappe.
    ***
  2. Sandstrände und private Buchten
    Im Süden Kroatiens genießt ihr Sandstrände wie in Italien. Die Küste ist aber nicht gerade, sondern besteht auf vielen einzelnen kleinen Abschnitten und Buchten. Einige davon können als absolut einzigartige und traumhafte Location für eine Freie Trauung direkt am Meer genutzt werden.
    ***
  3. Frischer Fisch
    Mal ehrlich: Wer liebt nicht frisch gegrillte Calamari? Oder sonstige Köstlichkeiten aus dem Meer – kulinarisch bietet eine Hochzeit in Kroatien den höchsten Genuss.
    ***
  4. Hochzeitslocations mit Weitblick
    Kroatien hat sehr viele Berge – auch entlang der Küste. Das bedeutet, dass es unzählige Locations und private Villen gibt, die einen atemberaubenden Blick auf das offene Meer bieten – ohne die ganzen Touristen rund um jedes Fleckchen Strand.
    ***
  5. Mein persönliches Highlight: Die Inseln
    Wusstet ihr, dass Kroatien mehr als 1.200 Inseln hat? Nein? Okay, noch eine Wahnsinns-Info für Hochzeiten in Kroatien: In Kroatien kann man sich für die Hochzeit eine private Insel mieten. Unfassbar, oder? Auch wenn die private Insel das Budget sprengt, die ganzen anderen Inseln sind voll von genialen Locations direkt am Strand und großartigen Beachclubs.
Nadja deutschsprachiger Trauredner Kroatien
Nadja deutschsprachiger Trauredner Kroatien

Was kostet eine Hochzeit in Kroatien?

Eine Hochzeit in Kroatien ist im Wesentlichen leider nicht viel günstiger, als in Deutschland. Im Durchschnitt solltet ihr für eine Hochzeit mit Party und privater Location für 70 Personen mindestens 12.000 € einkalkulieren. Wie immer sind dabei nach oben hin leider keine Grenzen gesetzt.

Locations für Eure Freie Trauung in Kroatien

Kroatien bietet eine Vielzahl an wundervollen und traumhaften Locations. Ob eine Villa in den Bergen, ein Hotel direkt am Strand, eine Burg mit Blick auf das blaue Meer, oder kleine, versteckte Buchten. Hier findet ihr eine kleine Auswahl an Empfehlungen von mir:

Es ist noch nicht die passende Hochzeitslocation dabei? Keine Sorge – Kroatien hat über 500 unfassbar schöne und einzigartige Locations! Wendet euch am besten vertrauensvoll an Breeze & Birds!

JA! Ihr wollt mich als Traurednerin kennenlernen? Dann schreibt mir gerne!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner