fbpx
LogoTrauTeam

Eure Freie Trauung auf Mallorca

Heiraten mit den Füßen im Sand, auf einer privaten Finca, oder direkt am Wasser auf einer Yacht. Ganz egal wo, die perfekten Worte dazu kommen von mir.

Eure Traurednerin für Mallorca und ganz Europa.

Eine Freie Trauung, die in Erinnerung bleibt…

 

Schließt die Augen und versetzt Euch in den folgenden Moment: Die Sonne scheint, Eure Liebsten sind rund um Euch versammelt, Eure Location auf Mallorca strahlt festlich dekoriert und ihr seid mittendrin – im vielleicht schönsten Augenblick Eures Lebens!

Herz aus dem Logo von Trauteam

Eure Nadja

Ablauf einer Freien Trauung auf Mallorca

Prinzipiell ist es ganz egal, ob ihr auf Mallorca, in England, Deutschland oder am Nordpol heiratet: Ein guter Trauredner gestaltet euren Ablauf mit euch immer individuell. Dennoch hat sich natürlich eine gewisse Abfolge bewährt – sie dient als Grundlage und wird von mir mit jedem einzelnen meiner Brautpaare genau durchgesprochen und individuell angepasst.

Speziell für Mallorca empfiehlt es sich aber, es der mallorquinischen Mentalität anzugleichen. Mittags ist Ruhe. Eine Hochzeit zu Mittag zu starten – wie hierzulande in Deutschland oder Österreich – hat absolut keinen Sinn. Fertig herausgepuzt mit frisch tuppierten Haaren verläuft jede noch so gut gemachte Schminke bei 35 Grad und mehr innerhalb weniger Minuten.

Hochzeiten auf Mallorca starten daher immer erst etwas später. Um optimal den Sonnenstand, sowie die lauen Abende auszunutzen, ist folgender Ablauf ein gutes Beispiel:

  • 16.00 Uhr Eintreffen der Gäste bei einem kleinen Getränke-Empfang
  • 17.00 Uhr Start der Freien Trauung mit Nadja
  • 18.00 Uhr Gratulationen und Sektempfang
  • 18.30 Uhr Servieren kleiner mallorquinischer Häppchen
  • 19.30 Uhr Brautpaarshooting, während die Gäste langsam platziert werden
  • 20.00 Uhr Start des Dinners
  • 22.00 Uhr Eröffnung der Bar mit dem Hochzeitstanz
Freie Trauung Nadja Dotzauer
Freie Traurednerin Nadja Dotzauer
Nadja Dotzauer mit Brautpaar Nici und Tobi

Ihr möchtet mehr über mich erfahren? Gerne 🙂

Vorbereitung einer Freien Trauung auf Mallorca

Wenn ihr die Insel nicht schon gut kennt und bereits einige Male vor Ort wart, würde ich immer empfehlen, einen Hochzeitsplaner vor Ort zu engagieren. Sei es auch nur eine Teilplanung.
Plant ihr eine Hochzeit auf Mallorca, so solltet ihr offen gegenüber einer virtuellen Planung sein. Sowohl ich als Traurednerin, als auch die meisten anderen Dienstleister werden viel über EMail, Telefon und Videocall mit euch kommunizieren. Was sich im ersten Moment vielleicht befremdlich anhört, ist rein aus terminlichen Gründen sogar relativ angenehm.

Für die Hochzeit auf Mallorca ist es wichtig, dass ihr euch früh genug um eine Location kümmert – ob ihr ein Hotel, eine Finca oder eine große Villa bevorzugt, ist natürlich ganz euch überlassen. Ihr solltet die Wunschlocation aber mindestens einmal vor der Hochzeit besichtigen, um einen Rundum-Eindruck zu erhalten.

Einen Trauredner solltet ihr, wie alle Dienstleister, so früh als möglich anfragen. Seriöse Trauredner vergeben nur einen Termin pro Tag – und es wäre sehr schade, wenn euer Wunschdienstleister schon ausgebucht wäre.

Habt ihr euren Trauredner gebucht, ist die wichtigste Vorbereitung für die Freie Trauung eigentlich schon erledigt!

Das alles hört sich für euch einfach wundervoll an? Dann sollten wir uns wirklich ganz unverbindlich kennen lernen!

Mallorca Freie Trauung am Strand
Mallorca Freie Trauung am Strand

Eure Freie Traurednerin für Mallorca:
Meine Leistungen und Preise

Unser Kennenlernen

Das Allerwichtigste ist erstmal ein „persönliches“ Kennenlernen. In meinem Fall ist das immer unverbindlich und kostenlos. Schließlich sollt ihr euch mit mir zu 100% sicher sein und aus vollem Herzen JA zu mir sagen können.

 

Eure Paar-Fragebögen

Entscheidet ihr euch für mich, kommt der wichtigste Schritt: Ich muss euch und eure Beziehung kennen lernen. Ihr erhaltet von mir Paar-Fragebögen, welche ihr getrennt voneinander ausfüllen sollt. Ganz in Ruhe und ohne Stress – wenn ich die Bögen zwei Wochen vor der Hochzeit erhalte, reicht das immer noch. Sobald ich diese habe, folgt der große Besprechungs-Termin aus, in dem wir alles Weitere festlegen.

 

Gemeinsame Vorbereitung

Ihr seid nicht alleine! Während eurer Planung werden wir immer wieder Kontakt haben: Mal eine kurze WhatsApp, vielleicht ein spontanter anruf und mindestens zweimal ein Videocall.

 

Eure Freie Trauung auf Mallorca

Plötzlich ist er da, euer großer Tag. Ich bin natürlich mindestens eine Stunde vor der Trauung schon vor Ort: Baue in Ruhe auf, quatsche mit den Dienstleistern, begrüße eure Gäste und beruhige nochmals die Braut.
Seid euch sicher: Es wird wunderbar!

Die 5 Top-Gründe für eine Hochzeit auf Mallorca

  1. Tapas
    Muss ich mehr sagen? Wer liebt sie nicht, die kleinen, leckeren mallorquinischen Köstlichkeiten, die zum Teilen und langen Schlemmen einladen
    **
  2. Laue Sommerabende 
    Feiern bis in die frühen Morgenstunden: Was in Deutschland nur indoor möglich ist, ist einer der schönsten Gründe für eine Hochzeit auf Mallorca. Im Hochsommer könnt ihr bei über 20 Grad nachts im Sommerkleidchen feiern solange ihr wollt.
    **
  3. Mallorquinische Mentalität
    „Was du heute kannst besorgen, verschiebe ruhig auf morgen“ – Ich liebe sie, die mallorquinische Lebenseinstellung. Alles ist ruhiger, entspannter. Aber achtung bei der Planung 🙂
    **
  4. Party & Erholung so nah beieinander
    Einen Abend lang Partymeile oder Ballermann, am nächsten Tag die Finca nicht verlassen und bis nachts am Pool rumlümmeln. Mallorca hat wirklich alle Facetten zu bieten.
    **
  5. Laut, falsch und mit Begeisterung
    Es ist 23 Uhr, die Party ist in vollem Gange und sie spielen EUER Lied? Na los – mitsingen!!! Völlig egal, wie falsch ihr singt, außerhalb eurer Hochzeit kennt euch sowieso kein Mensch…
Mallorquinische Gasse
Freie Trauung auf Mallorca

Was kostet eine Hochzeit auf Mallorca?

Leider ist eine Freie Trauung auf Mallorca meist noch teurer, als in Deutschland. Für eine durchschnittliche Hochzeit mit Finca, Party und Co solltet ihr für 70 Personen mindestes 15.000 € kalkulieren. Und das ist tatsächlich schon recht wenig. Übertroffen wird es nur mehr von Ibiza – dort heiraten wirklich die Reichen und Schönen 🙂

Locations für Eure Freie Trauung auf Mallorca

Mallorca bietet eine Vielzahl an wundervollen und traumhaften Locations. Ob eine Finca in den Bergen, ein Hotel direkt am Strand, eine Burg mit Blick auf das blaue Meer, oder kleine, versteckte Buchten. Hier findet ihr eine kleine Auswahl an Empfehlungen von mir:

JA! Ihr wollt mich als Traurednerin kennenlernen? Dann schreibt mir gerne!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner